Mittwoch, 18. Juni 2014

Beauty | Graphic Nails

Letzten Monat habe ich meine erste PinkBox bekommen und euch gezeigt und ich gebe es offen zu: ich bin wirklich kindlich, tussihaft angepieckst. Die PinkBox kauft man sozusagen in einem Abo (ich habe 3 Monate abonniert) und ich war schon ganz gespannt wie ein Spunk vor Weihnachten, was mich wohl im Juni erwartet. Bei der ersten Box hat frau ja noch im totalen Kaufrausch die rosarote Brille auf und freut sich schon alleine darüber, dass der Postmann klingelt und alles sooo schön verpackt ist. Bei der zweiten Lieferung kommt dann meistens die Ernüchterung, was man da denn eigentlich verzapft hat und deshalb war ich ganz besonders gespannt, angetan und möchte auch euch die zweite Box zeigen - ihr die härtesten Kritiker des worl wide webs, ihr ohne Kaufrausch und ohne rosa Brille. Bei der Mai-Box habe ich mich alleine ins Schlafzimmer gesetzt und das Auspacken celebriert, hihi, die zweite Box wurde gleich im Auto von mir zärtlich aufgerissen ;-)


Und ich habe kurz gequieckst, denn als erstes sprang mir die Zeitschrift "Eat smarter" entgegen. Die wollte ich schon länger mal durchblättern und nun habe ich die Gelegenheit. Eine Zeitschrift über moderne Ernährung, ich würde mal sagen wie die "Lecker bakery" nur ohne Zucker und Sahne ;-) In "Eat Smarter" sind viele viele Rezepte, auch Low Carb und Vegetarisch, und Berichte über FastFood - alles traumhaft bebildert. Ein Rezept hat mich gleich gecatched und das habe ich auch gleich nachgekocht (zeige ich euch am WE).


Inhalt im Kontex:
- Zeitschrift EatSmarter (suuuper, habe sie gleich verschlungen)
- Nagellackentferner von Elle (super, ich habe mich total gefreut, weil ich einen hohen Verschleiß habe. Er ist wirklich toll und riecht gut)
- Ladyshaver/Rasierer von Wilkinson (auch super, hey es ist Bikinizeit)
- Panta rhei Care1 Relaxing Drink - Nahrungsergänzungsmittel (finde ich absolut super, ich stehe auf so was, Vitamine hoch konzentriert und lecker)
- Lippenbalm von Tiroler Nussöl (kann man immer gebrauchen, die Spunkin sammelt so etwas *lach)
-  kleines Shampoo für Blonde Haare (wird verschenkt, ich habe ja keine blonden Haare - im übrigen habe ich das Thema Haarfarbe heute seeehr intensiv gelebt, ihr dürft gespannt sein, hihi)
- Nagelsticker von Sephora (sehr sehr cool, habe es gleich ausprobiert, ich alter Nagelfetischist)


Die Sephora Nagelsticker haben mein Interesse natüüürlich am meisten geweckt und deshalb zeige ich euch mal wie sie in live und Farbe ohne Verpackungsmodelage aussehen ;-) Sie werden einfach aufgeklebt und dann zugeschnitten und gepfeilt. Wie lange sie halten und ob sie je wieder abgehen, werde ich demnächst merken, OMG!


Discolook! Bikerlook? Rockig?  Zur schwarzen Lederlegging bestimmt sehr cool.
Ich bin happy über meine Juni-Box und freue mich auf Juli, ROAR. Ich glaube ich bin jetzt so angefixt, dass ich auf jeden Fall noch andere Boxen wie Glossybox usw. ausprobieren werde. Überraschenlassen fetzt einfach ;-)

Liebe Grüße eure Leene

Kommentare:

  1. Tu dir die Glossybox nicht an. Ich glaube damit wirst du nicht wirklich glücklich. Dann bleib lieber bei der Pink Box ;) Oder probier es mal bei der nächsten Runde der dm-Box.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :) Ich wollte mal nachfragen wie land denn die Klebenägel gehalten haben? :)

    LG Janine (Zwergenstrick)

    AntwortenLöschen