Mittwoch, 29. Januar 2014

aus Mädchenhand




Ich freu mich! (Achtung, damit fange ich jetzt jeden Post an, falls es schon aufgefallen ist, hihi) Hach, ich freue mich über diesen Blogpost heute, denn ich habe zwei tolle Mädels zu mir eingeladen. Eine Große und eine Kleine und beide haben so toll gezaubert. 

Tessa und ich haben uns vor 3 Jahren in einer Krabbelgruppe kennengelernt und sie hat schon nach dem ersten Treffen zu mir gesagt: "Nähe mir doch mal die mit den Streifen, ich kaufe das." Ich habe geglaubt sie veräppelt mich (es gibt ja so Menschen mit Helfersyndrom, die kaufen bei dir ne Bratwurst, obwohl sie Vegetarier sind, nur damit du dich besser fühlst ;-), aber sie hat meine handmade-Kleinigkeit wirklich immer getragen. Später stellte sich heraus, dass sie eine grandiose Fotografin von Babyshooting.com ist und hat mein KindermodeLabel zauberhaft supportet.  Dafür bin ich dir unsagbar dankbar! *tränchenwegdrück 

Als ich sie letzte Woche anrief, ob sie Lust hat für euch ein paar Bilder zu schießen, sagte sie sofort Ja! und nun kann ich euch zeigen was heraus kommt, wenn Tessa, Marie, Sandra, Anja und Leene ihre Ideen zusammen treffen:








NEU! Weste "Peru" by Rapantinchen
Kleid "Marika" by Spunkynelda
Bio-Jersey by Lila-Lotta (Lillestoff)
Fotos by Tessa  Babyshooting.com



Für mich sind kommenden Frühling Rüschen, Raffungen und Falten an Kleidung und Taschen der absolute Trend, deshalb habe ich  an Rapantinchens neues Ebook "Weste Peru" am Rückenteil ein bißchen gekräuselt und das Kleidchen "Marika" mit einem gerüschtem Stoffstreifen von 10cm x 120cm verlängert.  Einfach die obere Fadenspannung auf Einstellung 1 lockern und mit Stichlänge 4-5 auf der Nahtzugabe ohne Verriegelung am Ende nähen. Dann kann man am Faden ziehen und enthält schicki schicki Rüschchen für jede Lebenslage.




Danke liebe Tessa, für die zuckersüßen Bilder!! Anja ihr neues Ebook für eine kurze oder lange Westenversion gibt es ab heute hier für dich zum Nachnähen und auf ihrem Blog Rapantinchen.de bekommt ihr bestimmt noch weitere Bilder (auch mit Weste-für-Jungs-Designs ;-) zu sehen - ich habe da schon was luschern können...

Genießt eure Restwoche mit Schneemannbauen, Schlittenfahren, heißen-Kakao-trinken oder Nähen <3 span="">
eure Leene

Kommentare:

  1. Uhiii die Bilder sind der Wahnsinn! Ganz große Klasse! Die Rüchenidee ist wirklich schön und vorallem wirklich kein Hexenwerk... Muss man eben nur daraus kommen ;-)
    Sei lieb gegrüßt! Andrea

    AntwortenLöschen
  2. großartig wie immer! fotos, outfit, die gesamte umsetzung, ♥♥♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie hübsch! Solch tolle Bilder setzen die zauberhaften Sachen und das süße Model natürlich noch doppelt toll in Szene!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön! Gefällt mir super gut, dass ich das mit meinem kleine Stückchen Plumastoff auch glatt nähen könnte :-)) Die Idee mit der Verlängerung gefällt mir, da wacht schon der Lemming in mir auf...
    Und so schöne Fotos!
    Liebe Grüße
    Johy
    P.S. Und bei uns leider immer noch gar kein Schnee....

    AntwortenLöschen
  5. Diese Bilder. Ich kann es gar nicht oft genug sagen. So toll. Und die Rüschen liebe ich auch.

    DANKE für alles :-*

    Lieben Gruß,
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Leene,
    das Kleid ist total bezaubernd und die Fotos sind echt der Knüller !
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Sandra

    AntwortenLöschen