Dienstag, 27. August 2013

DIY | herbstliches Sitzkissen

Erst einmal vielen Dank für die vielen lieben Kommentare in den letzten Posts und überhaupt in den gesamten letzten Wochen :-) Ich bin wirklich begeistert von der Community und Freundlichkeit untereinander hier in den Blogs <3  Aber bevor ich jetzt sentimental werde und mir ein Taschentuch holen muss, zeige ich euch schnell was ich gerade für den Kindergarten nähe:

...also holt die Pizzateller raus - heute ist wieder verrückter, kreativer Dienstag und es gibt was zu tun! Sonne Klärchen überläßt das Himmelsregiment den grauen Wolken und nächtlichem Schauer. Nun müssen wir wohl langsam anfangen die Hütte winterfest zu machen und sommerliches ausmisten.... ähm..... Wort des Jahres: upcyceln :-) oh ja.

Überbleibsel der Sommersaison sind dann heute bei mir Strandhandtuch und Terrassentischdecke. So zaubere ich doch daraus etwas Trockenes für die Spunk-Popöchen.


Zutaten:
Wachstuch-Tischdecke (für die feuchte Seite unten am Erdreich)
altes Handtuch / Molton / Vlies (gegen den Einzug der Kälte von Väterchen Frost in den Spunk)
Baumwollstoff (Omas beste Sonntagsbluse oder Gardine?)
Teller / Topfdeckel / Salatschüssel (Schnittmuster de luxe)
Einfassband 


Zusammengerollt lässt es sich wunderbar transportieren und wer unschlagbar perfekt sein möchte, näht noch ein Bindeband oder Knopf mit Schlaufe dran.

 
Ob für Muttis Kaffeepause auf der feuchten Bank oder Spunks Popöchen auf kaltem Stein, das Sitzkissen schütz vor Nässe, Kälte und Ohrenkriechern ;-) Spannend sind bestimmt auch die Ideen der Kids....  bei meiner kleinen Fotosession gestern, wurden diese runden Exemplare ersteinmal gründlich untersucht, umgedreht, gestapelt, anders angeordnet.... wer weiß als was sie sich noch entpuppen, unbekannte Flugobjekte gesichtet ;-)
 
 
Ich wünsche euch eine bequeme Spielplatzwoche und wer noch mehr kreative Damen am Dienstag werkeln sehen möchte, der schaut mal hier vorbei ;-)

~ eure Leene

Kommentare:

  1. Die sind aber schön geworden! Echt farbenfrohe Hingucker - und auch noch praktisch... was will Frau mehr!
    Lieben Gruß
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. So eine schöne, praktische Idee. Je bunter, desto schöner!
    Alles Liebe!
    nina

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin begeistert, die sind echt super geworden! Einerseits sehr praktisch und in den vielen bunten Farben ein echter Hingucker!
    Danke noch für die Anleitung!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne wie praktische Idee! Handlich und zugleich ein absoluter Hingucker... Toll!!!

    Liebste Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee!!! Sieht klasse aus. So eine Idee spukt seit einem Pinterest-Besuch auch in meinem Kopf rum, allerdings mit etwas weicherer Füllung - und in höherer Stückzahl... soll nämlich den Kindern meiner Klasse als Popokissen dienen wenn wir uns schnell im Bodenkreis treffen...
    Lieben Gruß
    Elli

    AntwortenLöschen
  6. Eine super Idee! Soo praktisch, und gleichzeitig bringt man etwas Farbe in den Herbst! Cool!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee, gefällt mir richtig gut!!
    Liebe Grüße,
    Katrin
    PS: Ich mach es mir mal bequem, hier bei dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja ne super Idee und dazu sehr orginell und toll umgesetzt. Gefällt mir total gut!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Toll!
    Das ist eine Idee, die ich bestimmt mal nachmache!
    Vielen Dank fürs Zeigen und teilen!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Lustige Idee und so einfach.
    Lieben Gruß, Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Deine Sitzkissen sind klasse! Eine gute Idee, schnell und schön umgesetzt! Super :-)
    Liebe Grüße,
    kik

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja traumhaft schön geworden. So schön am Leuchten. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  13. das ist eine sehr schöne Idee ... wäre vielleicht auch was für die Kindergarten Naturtage ... ich werde mal in mich gehen :-)
    Danke fürs Zeigen und Inspirieren !
    LG Jumanojo

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön und die Farben bringen ganz schön viel Freude am Spielplatz!
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  15. schöne Idee, die Kissen sind bestimmt total praktisch und sehen auch noch gut aus!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  16. Die sind ja toll geworden! Gefallen mir richtig gut!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  17. So schön bunt und so praktisch UND auch noch schnell gemacht (na ja, hängt von der Anzahl ab :-) )
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  18. schöne Idee!
    hilft bestimmt auch gegen die Flecken, die man sich bei uns auf der Spielplatzbank immer am po holt!

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  19. Die Idee ist super, die muss ich mir merken!!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja super - wunderbar gemacht!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Deine Sitzkissen sind sehr schön! Sowas brauch ich unbedingt :-)

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Idee, wirklich klasse, was man alles selber machen kann! Muss ich unbedingt mal ausprobieren, nicht zuletzt, weil es auf jeden Fall gegen die Flecken am Po hilft :D

    AntwortenLöschen
  23. Super tolle Idee! Wieso bin ich da eigentlich noch nicht drauf gekommen? :D
    Ich habe sonst immer ne Plastiktüte mitgenommen, aber psst^^

    AntwortenLöschen
  24. Die brauch ich unbedingt für unsere Waldgruppe!

    AntwortenLöschen