Montag, 5. August 2013

my kid wears | A true story ;-)

Wollt ihr die Wahrheit hören und nichts als die Wahrheit? Im Ernst? Passt auf wir machen es so: Ich erzähle euch beide Seiten der Medaille und ihr sucht euch etwas aus ;-)

Es war einmal an einem wunderschönem Sommermorgen. Der Himmel war klar und dennoch lag eine leichte Kühle aus der Nacht in der Luft. Die Kinder hüpften wohlwollend ins Auto und schwuppsdiwupps waren wir im kleinen, niedlichen Waldtierpark. Es war wunderbar menschenleer und wir gingen von Gehege zu Gehege, um die süßen Gefieder zu füttern und zu streicheln. Nach einem ausgiebigen Spaziergang und einem cremigen Eis, fuhren wir mit einem Lächeln nach Hause und könnten noch viele Stunden danach über lustige Tiergeschichten plaudern :-)


Naja, so war es ja auch irgendwie, zumindest würde ich das jetzt so im Blog erzählen ;-)
Mein Spunk trägt ein Raglanshirt aus Bio-Jersey und eine Schiebermütze aus Bio-Denim von Mama Spunkynelda genäht und ja die Hose... was ist da los? Dazu komm ich gleich.....

Hinter den Kulissen sah es dann so aus: Wir fuhren ganze 50 lange Minuten auf der Autobahn geradeaus, die Kinder schliefen vor Langeweile ein. Wir schauten verschiedene Tiere an, kletterten über Absperrungen und warteten vergebens darauf, dass der Sibirische Tiger sich mal blicken ließ. Nachdem Mama sich 15 Minuten für ein gewöhnliches Wassereis in der Menschenmenge angestellt hatte, wurde einem Spunk plötzlich übel und wurde von einem Fieberanfall ereilt. Währenddessen pullerte der kleine Spunk NICHT in die dafür vorgesehene Toilette und Mama nahm einen Stoffwechsel mit einer hier abgebildeten Ersatzlegging vor. Auf Grund des plötzlichen Virusbefall brachen wir den Ausflug ab und fuhren ganze 50 Minuten geradeaus auf der Autobahn wieder nach Hause.

Fazit: My kid wears Notfalllegging  :-) Gut, dass wir die dabei hatten....

Das Mützchen wird in den nächsten Tagen hier nochmal Thema sein, wenn meine geliebte Fotografin wieder gesund genug ist um mir die supi Bilder zu schicken (Gute Besserung Süße), juchu!

~eure Leene


Kommentare:

  1. Oh Mist, das ist ja echt ein blöder Ausflug gewesen... Gute Besserung jedenfalls!
    Das Shirt mit den Sternen ist toll, und auf das Mützenthema bin ich schon gespannt, die sieht nämlich echt sehr cool aus.

    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung! Das Shirt gefällt mir richtig gut. Tolle Stoffwahl!

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung auch von mir! Sowas Blödes bei so schönem Wetter :( Vor allem die Mütze finde ich total Klasse!

    AntwortenLöschen
  4. Ach, so ein Mist :( Das tut mir ehrlich leid für euch.
    Aber das Shirt ist cool ;)

    Grüßkens,
    Melissa

    AntwortenLöschen