Montag, 7. Oktober 2013

my kid wears | Pferde, Pink und Glitzer = happy Spunkin

- mehr geht nicht!! (nach diesen Bildern werde ich wohl meinen "About"-Text ändern müssen, von wegen "frei von Glitzer", pah, Wein trinken und Wasser predigen, ja ja, erwischt!)

 

Die letzten Jahre war ich ja mehr ein Schnellnäher, Zwischendurchnäher - eine praktisch denkende Näherin. Nicht zu viele Schnittteile, keine lange-aufhaltenden Extras, damit das Pensum überschaubar bleibt ;-) Jetzt, wo der Spunk sich pudelwohl im Kindergarten fühlt, wird Nähen celebriert und das Schöne ist, alle haben Lust mit zu machen. 
So wurde das Glitzerfedermalen gleich mal zur Nachmittagsbeschäftigung ausgeweitet und sämtliche Uni-Shirts tragen nun bunte Bilder und Drucke aus Spunkhand ;-) Nur das Öseneinhämmern habe ich mal lieber alleine im Keller gemacht. Spunk + Hammer + Ösen = Nachahmung der besonderen Art. 

Als dann beim Abziehen der Federschablone die Spunkin zu mir sagte: "Mama, wenn ich mal groß bin, will ich auch Näherin werden wie du, da macht man immer so tolle Sachen!" hatte ich mal ganz intensiv Pippi in die Augen *schnief. Aus der Kategorie Geschichten aus dem Leben: "Liebe Frau Sozialpädagogin von ProFamilia, hiermit teile ich Ihnen mit, dass es den Kindern schnuppe ist, welcher Berufsgruppe man angehört!" Ich war damals mitten im Studium, da gab sie mir zum Schwangerschaftsgespräch vor 5 Jahren den Rat: "Meinen Sie nicht, ihr Kind hätte lieber eine Mutter mit Ingenieursabschluss als eine Mutter mit Berufsausbildung?" Frage geklärt ;-)


Nachdem Claudias Nähteam schon so tolle Varianten von ihrem aktuellen Herbstschnitt gezeigt hat, ist hier nun die erste LOU aus dem Hause Spunkynelda. Ich schreibe bewußt "die erste", weil dieser Schnitt so genial ist, dass Mama und der kleine Herr Spunk auch eine haben wollen ;-) Schmal, lang, sportiv, bequem, modern, für drunter und drüber das ganze Jahr tragbar.  
Aus Experimentierfreude habe ich den gesamten Hoodie auf rechts in zartrosa mit einem Flatlockstich der Overlock genäht. Die Pfauenfeder ist so ein bißchen "Understatement" aus lila Textilglitter ;-)





Schnitt: LOU von FrauLiebstes / ki-ba-doo
Bio-Wintersweat pink - Lillestoff
Bio-Jersey Scandinavian Birds  - Bora für Lillestoff
Schablone (und viele andere) Die Farbenzauberin

Ach ja, und die Schuhe? Kennt ihr das Kinderbuch "Julia, der Schmutzfink" wo Julia mal ein Rüpel und mal eine Prinzessin sein will? Das war wieder so eine Story. Jedenfalls hatten diese Stiefel in braun (ohweh ganz schlimm braaaaun!) keinerlei Überlebenschance ohne Pimpinella Glitzer Glamour Rattatamm. Dank Sandra (Lila-Lotta) und Andrea (Kreativkäfer) sind sie jetzt heiß begehrt (Stiefelmanchetten auch für Jungs? Wir finden eine Lösung, ganz sicher). Verschlossen durch drei Kam Snaps an der Seite.

 

Unser Montagsoutfit hat gerade Spaß im Kindergarten und ich schau mir jetzt bei mykidwears und Meitlisache  an, was meine Nähkolleginnen so gezaubert haben. 

Eine schöne Woche wünsch ich euch!
~ Leene

Kommentare:

  1. Ich bin platt der ist ja der Wahnsinn!! Und von der Pfauenfeder bin ich voll begeistert!
    Also da brauch ich auch einen!

    Mit sonnigen Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Kombi! Die Knallfarben mag ich total!

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  3. ein klasse outfit und so ein wenig glitzer, glitter und glamour tut ja niemand weh :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Na, das glitzert aber wirklich :-))) Sieht dabei aber toll aus!!
    Mich hat der Glitzervirus leider auch erwischt... Beweis folgt noch die Tage.
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  5. Das hat man bei Pro Familia zu dir gesagt?!?!?
    Unglaublich!!!
    Einem Kind ist es doch schnuppe, was die Mutter arbeitet - Hauptsache, man hat das Kind lieb!
    Das Outfit ist mir viel Liebe gemacht, wie man sieht :-)
    Viele Grüße, Kate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Leene! Ein wunderschönes Outfit, das du da gezaubert hast. Wie immer eigentlich ;) Deine Sachen sind ja immer super!

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  7. Ein wahrer Mädchentraum! Wir (d.h. ich!) müssen unseren Geschmack gerade auch ein wenig hinten anstellen und dem pink-rosa-glitter-pferde-geschmack der Tochter Raum geben ;-) Die Phase geht hoffentlich bald vorbei (ansonsten sehe ich mich Tüll vernähen, urgh). Aber wenn's so toll aussieht wie bei dir, ist's vielleicht auch ganz Ok ;-)
    Liebe Grüße,
    Maarika

    AntwortenLöschen
  8. Wow, superschön! Ich will auch eine Lou nähen, sofort!! :-)
    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. oh die Malou ist wirklich toll...
    und für die Sozialpädagogin schäm ich mich ein bisschen...ich wusste nicht dass es solche Idioten in meinem Job gibt! Meine Tochter hat ne Zeit lang immer gesagt: Mama wenn ich gross bin werde ich mal Pekerapekarogin (Sozialpädagogin)
    lg luise

    AntwortenLöschen
  10. Genial! Klasse Schnitt mit tollen Stoffen umgesetzt. Die Knallfarben schlagen dem grauen Herbst ein Schnippchen. Feine Sache!
    Herzlich,
    Mindy

    AntwortenLöschen
  11. Wow, Großartige Kombi! Sieht ganz ganz toll aus.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen